A woman adds a few drops of VedAroma Rosemary, highland essential oil to her footbath.

Fuß- und Handbad

Fußbäder sind eine wunderbare Möglichkeit, sich selbst zu verwöhnen – besonders dann, wenn Sie keine Zeit für ein Vollbad haben. Denn wenn sich die Füße wohl fühlen, fühlt sich der ganze Mensch wohl. Die Füße sind in der Aromatherapie ein sehr wichtiger Bereich, weil ihre Reflexpunkte jeden Teil des Körpers beeinflussen, und weil die Fußhaut das ätherische Öl besonders schnell aufnimmt.

Handbäder können für Menschen mit schmerzenden Gelenken oder Kreislaufproblemen lindernd wirken. Geben Sie 3-5 Tropfen in eine Schüssel mit Wasser. Die Wassertemperatur sollte an Ihre Bedürfnisse angepasst werden; kühles Wasser wirkt anregend und energetisierend, warmes Wasser beruhigt und entspannt.

Rosmarin ist eines von vielen Ölen, die man für ein Hand-oder Fussbad verwenden kann. (siehe auch die Broschüre “ Die Kraft von ätherischen Ölen” ).